2o17 - Zweitausendsiebzehn?!

Muss man sich mal vorstellen! Einfach so steht die Zweitasusendsiebzehn vor der Tür und hämmert energisch dagegen. Da fragt man sich, wohin die 2o16 schon wieder gegangen ist, die bis eben noch in der Küche Kaffee ansetzte. ;o)

Wie dem auch sei: ich wünsche Jedem da draußen einen ruhigen, freundlichen und vor allem kopfschmerzfreien Start ins neue Jahr. Lasst euch nicht unterkriegen. o/

Und für die vom Kopfschmerz- und Stress geplagten gibts ein angenehm stilles Stück Musik zum Entspannen.

Panta Rhei,
Blarksel / Kai

 

Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebookshare on TumblrPin on Pinterest

Kommentar schreiben