Sigma 17-50mm f2.8 EX DC OS HSM - Photo & Video Test

Noch nicht so lange her, das ich mir eine neue, lichtstarke Linse aus dem Hause Sigma gönnte. Das 17-50mm f2.8 EX DC OS HSM deckt dabei genau den Brennweitenbereich für mich ab, den ich zum einen für Landschafts-Fotografie (17-24mm) wie auch Videodrehs (35-50mm) und auch Portraits benötige. Die Offenblende von f2.8 erlaubt dabei tolle Freistellungen und ein angenehmes Bokeh selbst bei schlechteren Lichtverhältnissen. Das bedeutet natürlich auch bessere Endergebnisse, da man die ISO nicht schon frühzeitig hochdrehen muss, was sich in rauschärmeren Bildern/Videos bemerkbar macht.

Hinter dem Video gehts weiter.. ;o)

Hier gehts weiter..

Der gestiefelte Kater..

Gestern zum Abend hin ein wenig spazieren, bot sich mir auf halbem Wege das Bild eines gestiefelten Käterchens. Ansonsten rot, trug er weißes Fell an den Beinen, was den Eindruck von Stiefelchen machte. Das Kerlchen schlenderte auf einer der weißen Begrenzungslinien eines Rad- bzw. Fußgängerwegs entlang und hielt hier und da an, um rechts und links nach dem Rechten zu sehen. Es fehlt nur noch das Hütchen; dann wäre er komplett. ;o)

Einige dieser Momente in den folgenden Bildern. Und damit auch einen schönen Start ins Wochenende gewünscht.

Eine schöne Zeit,
Blarksel / Kai

.:Augenblicke - Ausstellung in Altenburg:.

Austellung Augenblicke Altenburg Falter auf einer Blume Makroaufnahme

Es ist geschafft.. die erste, eigene Ausstellung steht. Sie ist zwar nicht besonders groß, doch ist es ein schönes Gefühl, sie allein auf die Beine gestellt bekommen zu haben. Und damit ist zugleich auch die Anspannung der letzten Wochen verschwunden.

Die ersten Probleme bei Lieferung der Bilder, das Paket, das gar nicht erst kommen wollte; alles vergessen. Jetzt erst einmal durchatmen zu können, ist besonders schön. ;o)

Aber worum gehts in der Austellung? Sie trägt, wie im Titel zu lesen, den Namen Augenblicke.
Gezeigt werden hauptsächlich Bilder, die entschleunigen; ein Kosmos der Stille in der Lautheit unserer Gesellschaft.

Wo findet sie statt: Sparkasse in der Wettiner Straße 1, o46oo Altenburg

Öffnungszeiten: wochentags von 9-13:oo Uhr und 14-16:oo Uhr
dienst- und donnerstags zusätzlich 14-18:oo Uhr

Wer mag, den lade ich herzlich dazu ein, sie sich anzuschauen.
Natürlich liegen auch Knabbereien bereit. ;o)

 

 

 

Canon EF 50mm f1.8 II - Photo & Video Test

Einige Zeit ist's schon her (2o13), das ich ein Video zur 50mm-Linse aus dem Hause Canon machte. Seitdem nutze ich das 'Nifty-Fifty' ganz gerne für Portraits und auch zum Filmen; bin bis heute auch weiterhin sehr zufrieden.

Die eher billige Bauart dieses Objektives wird durch eine wirklich gute Bildqualität und äußerst Portemonaie schonenden Preis wieder wettgemacht. Wer nicht so viel auf der hohen Kante zu liegen hat und eine günstige Linse sucht, die gleichzeitig tolle Bilder liefert, ist mit dem 50mm f1.8 II gut beraten.

Das Objektiv bei Amazon: Klick mich!

Honigwasser hilft.. :o)

Aus gegebenem Anlass hier ein etwas älteres Video, das einen Marienkäfer zeigt, der von mir mit Honigwasser aufgepäppelt wurde. Im Anschluss putzt sich der Lütte ausgiebig seine Zuckerschnute.

Ohne Knabberei wäre er damals vermutlich nicht über den Winter gekommen. Und wer hier und da mal einen Punktierten herumkrabbeln sieht, der kann ihm mit dieser Süßspeise vllt. eine kleine Freude machen. Wie man das bewerkstelligt, siehe hinten dran.. :o))

Hier gehts weiter..

Canon EOS 80D - ein paar Gedanken..

Nach langem Hin und Her habe ich mich Mitte November schließlich dazu entschlossen, meine geliebte 550D mit einem neuen Modell zu ersetzen.

Die Entscheidung fiel mir anfangs nicht leicht; aber realistisch gesehen kommt eine 500€-Reparatur an dieser alten Kamera einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich. Also habe ich mich umgeschaut nach Modellen, die sie ersetzen könnten. Fündig wurde ich schließlich; haderte und verglich noch eine Weile lang mit dem fast eineiigen Schwesterchen der 80D, der 7DMark II.

Hier gehts weiter..