Das Ei.. | ..The Egg

Vom gestrigen Besuch des Tierparks Gera habe ich was mitgebracht.

Das Straußen-Ei war eine willkommene Abwechlsung für den Lütten (Korsak-Fuchs) und bot ihm offensichtlich auch genug Motivation, sich ausgiebig um dessen Inhalt zu bemühen.. ein wirklich hartnäckiges Kerlchen!

Und ganz nebenbei ist es noch putzig anzuschauen. ;o)

Bergzoo Halle, Dahliengarten Gera

Halle_Zoo_Dahliengarten_Gera_BeitragsbildNach dem ersten Besuch im Waldtierpark Gera hatte ich mir vorgenommen, auch dem Berg-Zoo in Halle einen Besuch abzustatten. Das tat ich schließlich am 3o. Juli. Alles in allem war es ein schöner Ausflug, das Wetter spielte mit und es war auch nicht sonderlich viel los.

Die Bilder gibt's, wie auch beim letzten Mal, zwischen den Texten. Darunter habe ich auch noch einige aus dem Tierpark Gera und dem dortigen Dahliengarten versteckt. Hier gehts weiter..

Tierpark und Dahliengarten Gera

Mitte des Juli hatte ich endlich Glegenheit, den Tierpark Gera zu besuchen. Dort angekommen, hielt sich meine Freude noch eine Weile in Grenzen.

Der Himmel war dominiert von Wolkenfeldern, die den in einem Wald gelegenen Tierpark noch düsterer machten. Dennoch stakste ich voran in der Hoffnung, das würde sich noch ändern. Und tatsächlich hatte die Wetter-Trulla™ ein Einsehen und bescherte mir ein Weilchen später immer länger anhaltende, sonnige Momente. Hier gehts weiter..

Neues Glas - macht Spass!

Neues_Glas_macht_SpassNoch nicht lange ist's her, das ich mich endlich rausgetraut habe.. dabei kam auch meine neueste Errungenschaft zum Einsatz: ein Makroobjektiv aus dem Hause Tamron. Schon lange dachte ich über die Anschaffung einer solchen Linse nach; zierte mich ob der Preise aber erfolgreich und nutzte stattdessen weiterhin Zwischenringe am Teleobjektiv. Bis jetzt..

Meine ersten, längeren Ausflüge in die Natur machte ich Anfang des Monats Mai. Dabei kam auch das Makroobjektiv zum Einsatz: das SP AF 90mm F/2.8 Di MACRO 1:1. Das ist zwar gebraucht, aber in einem tadellosen Zustand. Und ich bin begeistert davon. Die Ergebnisse kann man in den folgenden Bildern begutachten. Fast alle wurden sie mit dieser Linse geschossen. Hier gehts weiter..

Das Vogelhaus, die Zweite..

Wie im vorigen Beitrag schon angekündigt, habe ich in den letzten Tagen neue Aufnahmen rund ums Vogelhaus gemacht. Ein warmer Tag, gefiederte Besucher und eine Prise Futterneid.. eine Mischung, die es in sich hat. Genießt es! :o)

Wünsche eine schöne Zeit,
Blarksel / Kai