Blarksel.com

Fotografie, Technik und'n bisschen Leben

Schlagwort: Fotografie (Seite 1 von 6)

Produkttest - Saal Digital Fotoleinwand in 75x50cm

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich ein Fotobuch im Test; heute beschäftige ich mich mit einer Fotoleinwand von Saal Digital. Ich habe hier erneut, wie schon beim letzten Mal, einfach auf ein Angebot seitens Saal Digital reagiert und erhielt etwas später einen Gutschein in Höhe von 4o€, den ich bei meiner Bestellung einlösen konnte.

 

Nachdem ich mir ein passendes Bild aussuchte, habe ich überlegt, was denn nun wohl die beste Form wäre, um den rotschopfigen Waldbewohner an die heimische Wand zu bekommen. Ich habe eine Weile überlegt und bin nach langem hin und her zwischen Leinwand und Hartschaumplatte schließlich bei der Leinwand angekommen. Da ich mich auf eine evtl. spätere Ausstellung konzentriere, möchte ich mich nicht groß umstellen und bei Leinwänden bleiben. Perfekte Gelegenheit, mir die Verarbeitung und Details anzusehen. Weiterlesen

Das Eichhörnchen..

Im August war ich zu Besuch im Tierpark Eisenberg, um meine neueste Errungenschaft, Tamrons SP 150-600mm f5-6.3 VC USD in der zweiten Generation (G2) auszuprobieren.

Ein entsprechender Beitrag zum Tierpark und zum Objektiv folgen, wenn ich die Zeit dafür finde.
Es war ein toller Tag und ich ging mit einer Hand voll schöner Bilder dem Wagen entgegen, als ich in den Baumwipfeln rund um den Parkplatz dieses kleine, rote Waldwesen erblickte.

Entstanden ist folgendes Foto, mit dem ich ein wunderbares Wochenende wünsche. ;o)

Eichhörnchen fressend auf einem Baum

Crunchy Meal..

Produkttest - Saal Fotobuch in Highend-Druck matt

Saal Produkttest Fotobuch mattVor nicht allzu langer Zeit las ich bei Instagram einen Beitrag, in dem Tester für ein Fotobuch gesucht wurden. Dabei handelte es sich genauer um einen Gutschein in Höhe von 40€ für ein Fotobuch nach Wahl, das man bestellen konnte. Da ich zu diesem Zeitpunkt ohnehin schon plante, ein paar Testbestellungen vorzunehmen, um mir die Qualität verschiedener Anbieter/Produkte zu betrachten, bewarb ich mich kurzerhand und erhielt überraschend die Zusage.

Also dann, los geht’s. Weiterlesen

Im Rapsfeld mit dem Tele..

Meinen letzten Abendspaziergang verlegte ich neulich ins Rapsfeld. Das ist auch nicht schwierig, da sich momentan fast alle Felder in näherer Umgebung in strahlendem Gelb und angenehmen Duft präsentieren.

Neben den wohligen Temperaturen und fröhlichem Gezwitscher der Vögel begleitete mich natürlich auch die Kamera. Ich hatte mir vorgenommen, nur mit der 70-300mm Linse bewaffnet auf Tour zu gehen, um mich gänzlich auf die Füchse konzentrieren zu können, die ich am Tag zuvor antreffen konnte. Weiterlesen

Repairing the card reader on Canons EOS 7D

Already two 7D's landed on my table, who had obviously defective card readers. On closer inspection, it turned out that the pins were bent by inserting the cards with too much force and thus triggered a short circuit, which prevented a smooth function and led to the error 'No access to memory card'.

So I sat down and tried to fix it. And in both cases, the procedure was a complete success. Pins just bent and available in full length, the cameras work well again.

Greetings,
Blarksel / Kai

Update: Reparatur des CF-Slots an Canons EOS 7D

Nachdem ich vor einiger Zeit das Video zur EOS 7D und ihrer Kartenleser-Problematik veröffentlichte, bekam ich hier und da berechtigte Kritik ob der fehlenden Infos, wie man es denn nun bewerkstelligt, die Pins halbwegs gerade zu bekommen.

Weil ich das nachvollziehen kann und tatsächlich völlig vergessen habe, das Ganze damals näher zu beleuchten, gibts nun ein Video mit Tipps zur Arbeit an den Pins und worauf man evtl. achten muss, wenn man sich an die Reparatur wagen möchte. :o)

 

Reparatur des CF-Slots an Canons EOS 7D

'..Kein Zugriff auf Speicherkarte möglich..'

Update!

Weil danach gefragt wurde, gibts nun ein Video mit Tipps zur Arbeit an den Pins und worauf man evtl. achten muss, wenn man sich selbst an die Reparatur wagen möchte. :o)

Schon zum zweiten Mal landete eine 7D bei mir, die offensichtlich ein defektes Compact Flash-Modul hatte. Bei genauerer Betrachtung stellte sich dann heraus, dass sich die Pins des Lesers (wohl durch Einschieben der Karten mit zu viel Kraft) verbogen und damit einen Kurzschluss ausgelöst hatten, der eine reibungslose Funktion verhinderte und zum Fehler 'Kein Zugriff möglich' führte.

Also habe ich mich mal hingesetzt und versucht, das Ganze zu reparieren. Und in beiden Fällen war der Eingriff ein voller Erfolg. Pins gerade gebogen und in ganzer Länge verfügbar, tun die Kameras nun wieder anstandslos ihren Dienst. Das war ein Anreiz für mich, einen der Eingriffe zu filmen und ein bisschen was dazu zu sagen. Ein recht schneller und nicht sonderlich schwieriger Weg für jene, die auch nur ein wenig technikaffin sind und mit einem Schraubendreher umgehen können.

Disclaimer: Für etwaige Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung entstehen können, ist der Klabautermann haftbar zu machen! :o))

« Ältere Beiträge