Blarksel.com

Fotografie, Technik und'n bisschen Leben

Schlagwort: Freude

Grün soll er werden, der Balkon!

Die Tage werden wärmer, länger und der Balkon ruft nach Leben. Das Wochenende wurde also genutzt, um ein paar jungen Pflänzchen einen Platz an der Sonne zu schenken.

balkon

Ich entschied mich dabei für eine bunte Auswahl: zwei Rosenprimeln in rot/gelb, eine Schlüsselblume, einen Reiherschnabel und je eine Polsterglocke / Katzenminze für etwas mehr Deckung am Boden. Nicht besonders hoch wachsend, sollte auch der eine oder andere starke Wind keine Probleme bereiten. Ich bin gespannt, wie sie sich machen.

Ein bisschen Hilfe gabs beim einpflanzen natürlich auch, die Bilder zeigen den Vorgang, das schöne Wetter und die Freude. ;o)

Weiterlesen

Milly - Schmusezeit mit Selbstmassage

Wenn die Sonne scheint und Milly sich auf dem Balkon lang macht, brauchts oft auch nicht lange, dass ich nachziehe. Bei tollstem Sonnenschein ließ sie sich die Wärme gefallen und bekam schließlich noch ein paar Streicheleinheiten von mir verpasst. Ihre 'Selbstmassage' fand dann auch noch statt. Hierbei drückt sie sich gegen die Hand oder Finger und massiert die Stellen, an denen sie es nötig hat.

Was man sehen kann, ist, dass das Kraulen und feste drücken am Kopf ihr richtig gut gefallen und damit auch die Motorik ihrer Hinterläufe aktiviert wird. Ich weiß nicht, was das genau ist, aber so lange es ihr gefällt, soll es so bleiben. ;o)

Ich wünsche ein schönes und hoffentlich auch weiterhin sonniges Wochenende,
Kai

Winterlandschaft die Zweite: es werde Licht!

Letzte Woche hatte ich mir in den Sinn gesetzt, noch etwas an meinem kleinen Winter-Stilleben zu verändern. Ich besorgte mir schließlich noch einige zusätzliche Bäume, kleine Laternen aus dem Modellbau und Zubehör wie Batteriefach, Verteiler und ordentlich Kabel-Salat, der zum Glück unter dem Watte-Schnee begraben liegt.

Mit Heißkleber und einem zusätzlichen Kartonunterbau habe ich meine Winterlandschaft nun abschließend in ein schönes Licht gehüllt. Damit hat das olle Regal an der Wand doch noch eine angemessene, heimelige Deko erhalten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat und wünsche mit diesem Beitrag einen schönen Advents-Sonntag! ;o)

Lasst's euch gut gehen,
Kai / Blarksel

Weihnachts-Basteln: Stillleben in Watte

Vor einiger Zeit erwarb ich in einem Supermarkt ein Set aus kleinen LED-Häuschen, die mir sehr gefielen. Mit etwas Watte bastelte ich daraus ein Stillleben.

Zum Zeitpunkt des Kaufs hatte ich mir noch keine großen Gedanken über den Aufstellort gemacht, hatte mich in den letzten Tagen aber vermehrt damit beschäftigt. Schließlich besorgte ich mir noch etwas Watte, Matchbox-Autos und kleine Bäumchen, die den 'Straßenzug' ins richtige Licht setzen sollten. Natürlich ist das Ganze noch ausbaufähig, man kann später noch Details hinzufügen.

Im Moment schaut das Weihnachts-Stillleben so aus.

Ich wünsche damit einen schönen dritten Advent. ;o)

Frohe Weihnachtszeit..

Einem jeden Leser wünsche ich ruhige, besinnliche und freudige Feiertage.

Genießt die Entschleunigung der Weihnachtszeit,
euer Blarksel.. ;o)

Shooting mit Hundedame Lilli..

Beim Tollen sieht man ihr an: im Dreck ist sie in ihrem Element und lässt sich auch durch Nieselregen und trübes Wetter nicht aus der Bahn werfen. Die Freiheit, sich zu suhlen und ihrer Verspieltheit freien Lauf zu lassen, nimmt sich die Mischlingsdame mittleren Alters einfach.

Diese Lebensfreude steht Lilli gut; und das strahlen dann auch die Bilder aus, die ich von ihr machen durfte. Ich bedanke mich für die tolle Zeit. ;o)

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das fängt ja gut an!

Hach - wie schön is' das denn..

..kamen heute doch tatsächlich gleich zwei Perlen auf einmal zu mir reingeschneit.

Da wären zum einen Magnum und sein Kumpane Higgins; dann der schrullige, liebenswürdige und manische Monk samt seiner 'Betreuerin'. Nicht erwartet, umso größer die Überraschung! Hab' ich mich gestern also noch über triste und kühle Tage beschwert, freu' ich mich heute auf genau diese dunklen Abende, an denen ich mich zurücklehnen, mit/ohne Kater unter 'ner Decke verkriechen und gemütlich die guten alten Zeiten noch einmal aufleben lassen kann..

Nostalgie ist was schönes. Und wenn erst Columbo, DuckTales und der ganze andere Rest meiner liebsten 80er/90er Jahre-Serien kommen, bunker ich mich bis zum Frühling ein und lasse die Welt da draußen Welt sein. Mit einer Ausnahme - der neue Balkon wird dann ausgiebig zum Blümchengucken und Kaffeetrinken genutzt.. ;o)) Beschwingte Grüße, Kai..

Sammlerboxen Magnum und Monk